Loading...

Anpassungsfähige Tragwerke

Höchste Zeit, mehr Augenmerk auf flexible Gebäudekonzepte zu legen. Zeit für BRESPA®

50% weniger Beton

Höchste Zeit, mit den Ressourcen auf unserem Planeten bewusster und sparsamer umzugehen. Zeit für BRESPA®

20% weniger CO2-Emissionen

Höchste Zeit, umweltfreundlicher zu bauen und Treibhausgase zu reduzieren. Zeit für BRESPA®

Kurze Bauzeiten

Höchste Zeit, unsere Bauabläufe neu zu denken, Vorfertigung statt baubegleitend bauen. Zeit für BRESPA®

20% weniger Energie

Höchste Zeit, auf regenerative Energien umzusteigen und Verbräuche überall zu reduzieren. Zeit für BRESPA®

75% weniger Stahl

Höchste Zeit, Baustoffe effizienter einzusetzen und keine Materialien mehr zu verschwenden. Zeit für BRESPA®

Rückbaufähige Decken

Höchste Zeit, bis zum Ende zu planen und die Wiederverwendung unserer Bauteile mit zu denken. Zeit für BRESPA®

Foto: Torsten Scherz

aBG für BRESPA-Decken

DW SYSTEMBAU, erfolgreicher Hersteller von Spannbeton-Fertigdecken in der Lüneburger Heide, hat am 14. Dezember 2022 eine allgemeine Bauartgenehmigung (aBG) vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) erteilt bekommen.

Weiterlesen » Alle News »

Online-Seminar: ZukunftswissenBau 2023 - Serielles Bauen

Die Erkenntnisse der vergangenen Jahre lassen hoffen: serielles Bauen hat sich am Markt stark entwickelt. Immer neue Projekte belegen den erfolgreichen Ansatz einer zukunftsgerichteten Bauweise. Das "Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt GmbH" (ZEBAU) nimmt sich immer wieder diesem Thema an, einem Baustein gegen im Kampf gegen steigende Baupreise und nationaler Wohnungsnot.

Weiterlesen » Alle News »

Foto: Torsten Scherz

Die neue KONSTRUKTIV 2/22 ist da!

Wir berichten u. a. über die Vorteile von Slim Floor-Tragwerken gegenüber herkömmlichen Flachdeckensystemen, über unsere Zusammenarbeit mit Hochtief Buildings und unsere Mitgliedschaft bei Concular.

Weiterlesen » Alle News »

Schnell.

Zeit ist Geld, eine Tatsache, die noch nie so aktuell war wie heute. Mit dem Einsatz von BRESPA®-Decken wird im gesamten Bauprozess Zeit eingespart. Das fängt an bei der vom Baufortschritt unabhängigen Produktion der BRESPA®-Decken im Werk in Schneverdingen. Das geht weiter bei der „Just-in-Time“-Lieferung auf die Baustelle und die direkte Montage vom Lkw aus. Und auf der Baustelle kann sofort weitergearbeitet werden.

Wirtschaftlich.

Mit dem Einsatz von BRESPA®-Decken wird jedes Bauvorhaben wirtschaftlicher, von Anfang an! Die BRESPA®-Decke ermöglicht flexible Gebäudekonzepte, die lange und kontinuierlich hohe Mieten versprechen und die schnell und kostengünstig Umbauten und Umnutzungen ermöglichen. Weitere Einsparungen entstehen durch das schlankere Tragwerk und die deutliche Verkürzung der Rohbauzeiten bedeutet eine frühere Fertigstellung und Nutzung der Gebäude.

Foto: Daniel Sumesgutner

Flexibel.

Mit den vorgespannten BRESPA®-Decken kann auf alle tragenden Innenwände verzichtet werden und es bietet sich bei der Raumplanung eine grenzenlose und lebenslange Flexibilität. Spätere Umbauten aus welchen Gründen auch immer sind kostengünstig, einfach und schnell umzusetzen. Diese Wandelbarkeit ist Voraussetzung für eine lange Gebäudenutzung und steigert damit, auf die Jahre gesehen, die Einnahmen bei günstigeren Grundkosten.

Nachhaltig.

Stahlbeton galt immer als Alleskönner und „Wunderwaffe“ auch für schwierigste Bauaufgaben. Seit einigen Jahren steht Zement und damit Beton aus ökologischer Sicht in der Kritik. 6% - 8% aller menschlich verursachten Treibhausgase stammen aus der Zementproduktion. Es wird höchste Zeit, verantwortungsvoller mit Beton umzugehen und nach Möglichkeit nur noch industriell gefertigte, hochwertige Betonfertigteile einzusetzen. Nur so können wir unnötige Treibhausgase und weitere Schadstoffemissionen vermeiden!