Im Auftrag der Berliner Wohnungsbaugesellschaft GESOBAU entstand am nördlichen Rand der Großwohnsiedlung eine neue Hochgarage, die Platz für 551 Pkw bietet und sich dabei gut in grüne Umgebung des Wohngebietes einfügt. Geplant und gebaut wurde das Parkhaus nach dem innovativen Konzept von Park>>Raum, das hier auf ganzer Länge überzeugen konnte.

Das Wahrzeichen von Sønderborg ist mit seinen 70 Metern das größte Hotel an der deutsch-dänischen Grenzregion und liegt im ehemaligen Industriehafen, direkt am Ufer der Meerenge von Alssund und der Flensburger Förde.

Modellvorhaben in Modulbauweise mit flexiblen Gebäudekonzepten
BMUB-Förderprogramm „Variowohnungen“ läuft an

Die Firma DAN-ELEMENT A/S gehört zu den erfolgreichsten Unternehmen der dänischen Betonfertigteilbranche und ist seit vielen Jahren Partner von DW SYSTEMBAU.

Ambitioniertes Projekt auf Rügen sorgt für Aufsehen

Über 38 neue hochwertige Wohnungen in nachhaltiger, barrierefreier und familienfreundlicher Bauweise verfügt Berlins Czarnikauer Straße seit Juni 2012.

„Buten un Binnen – wagen un winnen“ lautet der Wahlspruch der Bremer Kaufmannschaft. Getreu diesem Motto beschloss der Bremer Senat im Jahr 2000 eines der größten städtebaulichen Projekte Europas auf den Weg zu bringen:

Vom ehemaligen Zweckbau aus den 50er Jahren – dem so genannten „Bosch-Hochhaus“ an der B1 – zum weithin sichtbaren Markenzeichen für Dortmund.

Seit Januar 2009 trägt das Neue Regionshaus Hannover bundesweit als erstes ppp-Projekt das Deutsche Gütesiegel für Nachhaltiges Bauen in Gold.

Ob es der Adrenalin-Kick ist, das Austesten der eigenen Grenzen oder einfach die Freude an der sportlichen Betätigung: Klettern liegt voll im Trend und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.