Neues Parkhaus neben HAMPTON BY HILTON in Kiel

© HGEsch

Neues Parkhaus neben HAMPTON BY HILTON in Kiel

Im April 2021 hat das Hotel „Hampton by Hilton“ in Kiel eröffnet, Ende 2021 folgte nach nur einem Jahr Bauzeit das angrenzende Parkhaus. Beide Gebäude sind vom Architektenbüro MPP – Meding Plan + Projekt GmbH aus Hamburg entworfen, so ist es nur folgerichtig, dass die 8,00 m hohe Klinkerfassade des Parkhauses optisch dem Hotelkomplex angepasst ist.

Das neue Gebäudeensemble steht am Exerzierplatz, innenstadtnah, mit Blick auf die Kieler Förde und direkt an der Wunderino-Arena, ehemals Ostseehalle.

Mit einer Höhe von 45 Metern, worin 13 Etagen und 208 Gästezimmer Platz finden, gehört das Hotel zu den höchsten Gebäuden und zu den neuen Wahrzeichen der Landeshauptstadt.

DW SYSTEMBAU GMBH hat für das Hotel ca. 5.500 m² BRESPA®-Decken, Typ A20Q, und für die Parkdecks ca. 5.000 m² BRESPA®-Decken, Typen A20B und A32V, geliefert.

Das 18,00 m hohe Parkhaus ist nach dem PARK»RAUM – Konzept mit einem Slim Floor-Tragwerk in Split Level-Bauweise errichtet. Die 188 Stellplätze sind auf 6 Etagen (12 Split Level) verteilt, parterre sind außerdem Gewerberäume integriert.

Hinter PARK»RAUM stehen die Unternehmen und Willy Johannes Bau GmbH & Co. KG aus Hemslingen als Generalübernehmer, Hofmeister Gussasphalt als Experten für die langlebigen Fahrbahnabdichtungen und DW SYSTEMBAU mit seinen 16 m langen BRESPA®-Decken für die stützenfreien Parkebenen.

Wenn Sie mehr über unser Park>>Raum-Konzept und über unsere Referenzen erfahren möchten oder ein konkretes Projekt planen, dann schicken Sie uns das ausgefüllte Info-Anfrage zurück oder schauen unter www.park-raum.com.

 

 

Zurück