Sie sind hier

Montagefilm (7 Minuten)

Immer mehr Montagen werden von den Bauunternehmen selbst ausgeführt. Ergänzend zu den gedruckten Informationen informiert nun ein neuer Film über das richtige Verlegen, über die unterschiedlichen Hebemittel und über die Absturz-sicherungen. Für die professionelle Umsetzung hat die Firma nord-tv Kiel gesorgt. Ein Drehbuch wurde geschrieben, das als Grundlage für den genauen Ablauf auf der Baustelle, für den Filmschnitt und für die Nachvertonung diente. Als Musterbaustelle wurde die Aufstockung der Agentur Eins in Hamburg ausgewählt. Die Platten wurden im Werk Schneverdingen so vorbereitet, dass alle Hebemittel gezeigt werden konnten.

Für die Unterstützung bedanken wir uns bei der Montagefirma Jeske Beton-Montage-Bau (JBM), die die unterschiedlichen Sicherungsgeschirre zur Verfügung stellte, und bei Architekt Neumann-Leimgruber, der sich sehr umsichtig um die idealen Randbedingungen kümmerte. Die sorgfältige Vorbereitung sollte sich lohnen: Trotz der Dreharbeiten wurde die gesamte Decke, immerhin über 300 m², an einem Tag verlegt.