Sie sind hier

Neue Maschinen – mehr Maßhaltigkeit

Juli 2018

„Wir haben die Qualität unserer BRESPA®-Decken deutlich gesteigert“, so die frohe Botschaft von Jörg Minkley, Werkleiter in Schneverdingen.

Seit Anfang Juli werden erste Probebahnen mit dem neuen Fertiger A32V gefahren.

Diese neue Maschine produziert 32 cm starke Deckenelemente und ersetzt die bisherigen Plattentypen A32B und A32N. „Nicht nur, dass wir den Plattenquerschnitt erneut optimiert haben“, so Geschäftsführer Erwin Dedel, „wir erreichen auch deutlich bessere Querkrafttragfähigkeiten mit der A32V.“

Ab September wird damit gerechnet, dass die Platten produziert und ausgeliefert werden.  In der Online-Vorbemessung auf unserer Internetseite können Planer bereits heute die neuen Plattentypen auswählen und berechnen lassen.

Das Produktdatenblatt zur A32V können Sie hier downloaden.

Eine weitere Maschine ist in Schneverdingen im Einsatz: Ein neuer Anzeichenwagen erleichert zum einen das Arbeiten der Mitarbeiter an der Bahn, zum anderen reduziert er die Toleranzen bei Aussparungen und Plattenlängen. 

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Dipl.-Ing. Werner Siebert