Sie sind hier

BAU 2017: DW SYSTEMBAU präsentiert sich als Partner der DGNB

November 2016

Als Weltleitmesse im Bereich Architektur gilt die BAU als größte und bedeutendste Veranstaltung der Branche. Vom 16. bis 21. Januar 2017 findet sie wieder auf dem Gelände der Messe München statt.

DW SYSTEMBAU präsentiert sich als Partner und Mitaussteller der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. in der Halle C2, Stand 303.

Über alle Messetage findet auf dem gemeinsamen Messestand die DGNB-Sonderschau statt, die unter dem Motto „Bauen 2020: nachhaltig und zukunftsfähig“ steht. Dieses Messeforum aus Ausstellung, Vortragsprogramm und geführten Messerundgängen zeigt nachhaltige und innovative Lösungen, die heute schon existieren und die Anforderungen von morgen und übermorgen bereits erfüllen. Das Themenspektrum reicht dabei von Klimaschutz und Produkteffektivität über Lebenszykluskosten bis hin zu Wohngesundheit und Nutzerkomfort.

DW SYSTEMBAU beteiligt sich am Mittwoch, den 18. Januar, um 13.30 Uhr, mit dem Vortrag „Einflüsse von Betondeckensystemen auf die DGNB-Zertifizierungen“ am Programm und wird auch am Freitag an der abschließenden Diskussionsrunde ab 15 Uhr teilnehmen.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns über Ihren Besuch.

Messegeschenk

Alle Messestandbesucher, die mit uns vorher einen Termin vereinbaren, erhalten von uns als Messegeschenk eine Schreibtischlampe aus Beton - ein nummeriertes Unikat der Künstlerin Susanne Ziegele. Öffnen Sie die Einladung und melden Sie sich an!

Gewinnspiel: Sparpotenzial schätzen, Städtereise gewinnen

Denn neben nützlichen Informationen und fachkundigen Gesprächspartnern gibt es auch etwas zu gewinnen. Jeder Messestandbesucher, der vor Ort die prozentualen Einsparungen an Beton und Stahl pro m² beim Einsatz einer Spannbeton-Fertigdecke im Vergleich zu einer Ortbetondecke schätzt, nimmt an der Verlosung eines Kultur-Wochenendes in Berlin oder Hamburg teil. Der Gewinn beinhaltet 2 Übernachtungen (Fr. und Sa.) für 2 Personen im DGNB-zertifizierten und mit Gold ausgezeichneten Hotel „Steigenberger Am Kanzleramt“ in Berlin oder im Hotel „Scandic Hamburg Emporio“ (DGNB-Vorzertifikat in Silber) inklusive einem Abendessen am Freitag im Hotel, einer Führung durch den Reichstag bzw. durch die Elbphilharmonie und einer Abendveranstaltung am Samstag (je nach den Angeboten am gewählten Wochenende).

Auch ohne Losglück können Sie das Kultur-Wochenende gewinnen! Die Tipperin oder der Tipper mit der geringsten Gesamtabweichung gegenüber dem Ergebnis des Öko-Instituts Freiburg e.V. kann sich ebenfalls auf Berlin oder Hamburg freuen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Dipl.-Ing. Hartmut Fach

Architekt / Leiter Öffentlichkeitsarbeit