Erfolgreiches Symposium

1. Park>>Raum-Symposium in Bad Hersfeld

Am 27. Februar fand im Ausstellungsgebäude "wortreich" in Bad Hersfeld das erste Park>>Raum-Symposium statt. Die Unternehmen DW SYSTEMBAU, Peikko, Hofmeister Gussasphalt und Johannes Bau haben gemeinsam ein Parkhaus-Konzept entwickelt und es den 50 Teilnehmern vorgestellt und mit ihnen diskutiert.

Als Referenten waren Dr. Bernd Bienzeisler vom Fraunhofer IAO (Thema:Heute katastrophal, morgen unmöglich? Gibt es neue Mobilitätskonzepte für unsere Städte?), Prof. Dr. jur. Gerd Motzke, Rechtsanwalt (Thema:Instandhaltung und Wartung von Parkbauten - Verantwortlichkeiten für Lastfälle in der Nutzungsphase) und Dipl.-Ing. (Univ.) Norbert Swoboda vom TÜV Süd Industrie Service GmbH (Thema: Oberflächenschutzsysteme in Parkbauten -Lebensdauerkosten und Systeme nach dem neuen DBV-Merkblatt) eingeladen.

In der Mittagspause wurde bei bestem Wetter das nahe gelegene Parkhaus Parkhaus am Klinikum Bad Hersfeld besichtigt, das entsprechend dem Park>>Raum-Konzept mit Spannbeton-Fertigdecken von DW SYSTEMBAU, DELTABEAM® Frames von Peikko und den Oberflächenschutz aus Gussasphalt von Hofmeister Gussasphalt.

Weitere Informationen zum Park>>Raum-Konzept finden Sie unter www.park-raum.com.

 

Zurück