Sie sind hier

Sanierung statt Abriss

Inhouse - Bauen in Bestand

Vom ehemaligen Zweckbau aus den 50er Jahren – dem so genannten „Bosch-Hochhaus“ an der B1 – zum weithin sichtbaren Markenzeichen für Dortmund. 

Erleben Sie Möbeldesign in Perfektion

INHOUSE in Dortmund ist der erste deutsche Concept Store für Möbel und Lifestyle. Auf insgesamt 10.000 Quadratmetern erlebt der Kunde im INHOUSE „Wohnen“ auf besondere Weise. Das gesamte Haus ist eine vitale Lebenswelt. Wohnen, Kochen, Baden, Schlafen und der große Kinder- und Arbeitsbereich fließen ineinander.

  

Mit 15 verschiedenen Ausstellern und Partnern im Haus und vier innovativen Musterwohnungen bietet INHOUSE alles, was man fürs Einrichten, Renovieren und Umbauen braucht – von der Planung über die Ausstattung bis hin zu allen relevanten Gewerken. Und genau hiermit hebt sich INHOUSE von „Gewöhnlichem“ ab: Erleben Sie Möbeldesign in Perfektion. Steuern Sie Ihre Haustechnik vom anderen Ende der Welt! Eine mitdenkende Wohnfläche ist keine unerreichbare Zukunftsmusik mehr. Lassen Sie, mit der richtigen Beleuchtung auf Maß, Ihren geschmackvoll ausgewählten Designmöbeln die verdiente Aufmerksamkeit zukommen. Erstklassige Gastronomie macht das Erlebnis perfekt. Im Foyer eröffnen immer wieder wechselnde Ausstellungen neue Perspektiven rund um das Thema Wohnen. Mit regelmäßigen Veranstaltungen bieten wir von Klassik über Jazz bis zum Partyevent für jeden Geschmack etwas und auch die Kochkurse von Sternekoch Stefan Manier bereichern das gesellschaftliche Leben. 

Wahrzeichen von Dortmund

Und INHOUSE ist nicht nur durch sein Innenleben, sondern auch durch seine Architektur bemerkenswert. Maßgeblichen Anteil daran hat Andreas Schürmann, Ur-Dortmunder und Geschäftsführer von Schürmann Immobilien Gesellschaft (SIG), der aus dem ehemaligen Bosch-Gebäude an der B1 ein neues, weithin sichtbares Wahrzeichen für Dortmund geschaffen hat. 

   

Für die Zwischendecken wurden 1.500 m² BRESPA®-Decken eingebaut.

Schürmann Immobilien Gesellschaft (SIG) 

Die Schürmann Immobilien Gesellschaft (SIG) ist seit fast 50 Jahren als moderner und flexibler Immobiliendienstleister im Ruhrgebiet tätig. Von der Beschaffung geeigneter Grundstücke über Planung, Bauleitung und Baubetreuung bis zum umfassenden Gebäudemanagement erhalten alle SIG-Kunden einen umfassenden Service von Dipl.-Ing. Andreas Schürmann und Dipl.-Ing. Katharina Zink (s. Foto), Geschäftsführer bei SIG. 

Fester Bestandteil dieser Konzepte sind die BRESPA®-Decken. Über 25.000 m² für 13 Bauvorhaben hat DW Systembau seit 2005 an SIG geliefert und montiert – und Geschäftsführer Dipl.-Ing. Schürmann sieht zuversichtlich in die Zukunft: „Für neue Projekte entwickeln wir mit Dipl.- Ing. Andreas Palla von DW Systembau effektive Energiekonzepte mit BRESPA®-Klimadecken. Damit haben wir einen weiteren Vorteil gegenüber konventionell gebauten Büros auf unserer Seite.“ 

Weitere Infos zu INHOUSE finden Sie hier

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Dipl.-Ing. Andreas Palla