Darmstädter Betonfertigteiltage 2021 Online

Online Seminar

Am 10. März hält Dipl.-Ing. Ronald Klein-Holte (CONSOLIS VBI) einen Vortrag über Spannbeton-Fertigdecken

Die mehrtägige Seminarveranstaltung wird ausgerichtet von der Technischen Universität Darmstadt, der Fachvereinigung Deutscher Betonfertigteilbau e. V. und der InformationsZentrum Beton GmbH. Das Tagungsprogramm ist in der Regel in vier - je eintägige - Blöcke aufgeteilt.

Wegen der Corona-Pandemie wird die Veranstaltung im Frühjahr 2021 online stattfinden.

An sieben halben Veranstaltungstagen am 3., 8., 10., 15., 17., 22. und 24. März.

Eingeladen sind alle, die ihr Wissen im Bereich konstruktiver Betonfertigteilbau erwerben oder vertiefen wollen. Neben den technischen Grundlagen für den Betonfertigteilbau werden auch die architektonischen und gestalterischen Möglichkeiten mit Betonfertigteilen beleuchtet. Seit 2014 erweitert ein Objektbericht über Planung und Ausführung eines Gebäudes aus der Praxis das Programm. BIM ist fester Bestandteil des Programms.

Lösungen im Bürobau  Lösungen im Geschosswohnungsbau  Lösungen für den Büro- und Wohnbau

Für eine umfassende Weiterbildung im Bereich des konstruktiven Betonfertigteilbaus ist die Teilnahme an der gesamten Vortragsreihe empfehlenswert, es besteht aber auch die Möglichkeit, einzelne Tage nach Themenschwerpunkten als Fortbildungsseminar zu buchen.

Am Mittwoch, den 10. März, von 12.15 Uhr bis 13.00 Uhr hält Dipl.-Ing. Ronald Klein-Holte (CONSOLIS VBI) einen Vortrag über "Detaillösungen mit Spannbeton-Fertigteildecken".

Die Darmstädter Betonfertigteiltage werden von den Ingenieur- und Architektenkammern in Hessen und NRW sowie von der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung anerkannt.

Das Vortragsprogramm finden Sie hier, Anmeldungen sind über www.beton.org möglich.

Zurück