Building Green am 23./24. November 2022

Fischauktionshalle in Hamburg

Die Zukunft beginnt heute

Building Green setzt den Fokus auf das Thema Bauen im nachhaltigen urbanen Raum. Auf der Building Green in Hamburg treffen sich alle Akteure mit einem professionellen Interesse an nachhaltigem Bauen und nachhaltiger Architektur. Durch die ausgewählten Schwerpunkte schärfen Sie Ihren Blick für typische Herausforderungen und Problemstellungen beim Bauen im nachhaltigen urbanen Raum. Schwerpunkte sind Neue Wohnformen, Wahl von Baumaterialien, Zertifizierungen, Wertschöpfende Architektur.

Über zwei Tage können Sie über 60 Vortragende auf zwei Bühnen und ca. 90 ausstellende Firmen mit nachhaltigen Produkten und Lösungen für den Bau erleben. Sie bekommen skandinavische, deutsche und internationale Anregungen zu Themen wie nachhaltigem Bauen und Bauen im nachhaltigen urbanen Raum. Sie nehmen konkretes und brauchbares Wissen mit, das es Ihnen erleichtert nachhaltige Entscheidungen zu treffen. Vergessen Sie Ihr Notizbuch nicht.

DW SYSTEMBAU präsentiert sich am Stand 116 zusammen mit der B&O Bau Hamburg GmbH und informiert über die Holz-Beton-Hybridbauweise und gemeinsame Projekte.

Umfangreiche Informationen zu den Ausstellern und Vorträgen finden Sie ab September hier.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zurück