Sie sind hier

Veranstaltungen & Termine

Workshops bei Ihnen im Hause

Haben Sie Interesse an einer internen Fortbildung bei Ihnen im Hause oder an eine Werksbesichtigung in einem unserer Werke? Dann sprechen Sie mich an. Unsere Workshops sind von Ingenieurkammern und Architektenkammern anerkannt und werden auf Wunsch als Weitertbildungsmaßnahme beantragt.

   

den ganzen Themenflyer finden Sie hier.


Die nächsten Termine: 

a.) Öffentliche Veranstaltungen

28.11.2017: Ausstellungsstand auf dem Bauseminar vom InformationsZentrum Beton, Fachtagung "Moderner Wohnungsbau", Sachsenwald Hotel Reinbek, Hamburger Straße 4-8 in 21465 Reinbek, 8.30 - 17.00. Weitere Informationen und Anmeldung hier.

30.11.2017: Vortrag auf dem Bauseminar vom InformationsZentrum Beton, Fachtagung "Tragwerke aus Betonfertigteilen", in Bonn. 8.30 - 17.00. Weitere Informationen und Anmeldung hier.

05.12.2017: Vortrag auf dem Fachforum der ZEBAU in Hamburg, Freie Akademie der Künste in Hamburg, "Serielles Bauen - die Zukunft im Geschosswohnungsbau?" 9.00 -16.30. Den Flyer finden Sie hier.

Die ZEBAU GmbH lädt Sie herzlich zum "Forum Serielles Bauen" am 05. Dezember 2017 ein. Im Hinblick auf die hohen jährlichen Zielzahlen für neuen Wohnraum, der zugleich preiswert erstellt werden, aber auch die gestiegenen Anforderungen an Energieeffizienz und Nachhaltigkeit wie auch dem Gestaltungsanspruch gerecht werden soll, diskutiert die Fachveranstaltung die Praxistauglichkeit von seriellem Bauen und dessen Einfluss auf den Klimaschutz. Mit repräsentativen Projektbeispielen bietet sie den Teilnehmern einen umfassenden Überblick zu den verschiedenen Bauweisen mit Holz, Stahl und Stahlbeton. Die Erfüllung der technischen Anforderungen an Energieeffizienz bzw. Nutzung erneuerbarer Energien, Flexibilität von Grundrissen, Einsatz von nachhaltigen Baustoffen und Rezyklierbarkeit spielen bei dieser Gegenüberstellung ebenso eine Rolle wie Baugestaltung und die Faktoren für kostengünstigen, schnell realisierbaren Wohnraum.
Weitere Informationen und Anmeldungen unter
http://www.zebau.de/veranstaltungen/serielles-bauen/

09.01.2018: Baukammer Berlin: Vortrag zum Thema "Serielles Bauen im Geschosswohnungsbau", 17.00 - 19.00 im "Haus der Baukammer"

Das Planen und Bauen mit Spannbeton-Fertigdecken ist in Deutschland – anders als in Skandinavien und in den BeNeLux-Ländern – wenig bekannt. Dabei stellen vorgespannte Betonfertigteile die modernste Form im Betonbau dar. Sie bieten neben den Vorteilen der industriellen witterungsunabhängigen Herstellung und der kürzeren Bauzeit ein Höchstmaß an architektonischen Freiräumen: Spannbeton-Fertigdecken ermöglichen große Stützweiten für flexible Grundrisse ohne tragende Innenwände, eine grundlegende Voraussetzung für nachhaltige Gebäudekonzepte. Außerdem verbrauchen sie aufgrund ihrer effektiveren Materialausnutzung wesentlich weniger Rohstoffe als andere Betondeckensysteme.
Mit unserem Weiterbildungsangebot möchten wir Baufachleuten die Möglichkeiten von Spannbeton-Fertigdecken in Kombination mit Betonfertigteilen und Trockenbau im Geschosswohnungsbau aufzeigen.
Dabei wird Dipl.-Ing. Hartmut Fach von DW SYSTEMBAU von zwei weiteren Referenten aus den Bereichen Fertigteilbau und Trockenbau unterstützt.
Einige Punkte der Agenda:
• Höhere Qualität durch vorgefertigte Bauteile
• Mehr Planungsfreiheiten durch vorgefertigte Bauteile
• Kosten- und Terminsicherheit durch vorgefertigte Bauteile
• Kurze Bauzeiten durch vorgefertigte Bauteile
In dem Workshop erläutern die Referenten die Stärken dieser Bauweise, die dann voll ausgeschöpft werden können, wenn bereits in der Planungsphase in Fertigteilen gedacht wird.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter www.baukammerberlin.de

23.-24.1.2018: Technische Akademie Esslingen: 8. Kolloquium Parken in Ostfildern. Vortrag zum Thema "PreTec - leicht, stabil und weit: ein neues Konzept gür weitgespannte schlanke Parkbauten in Betonbau". Weitere Informationen später.

 

b.) firmeninterne Schulungen vor Ort:

zur Zeit keine Termine

 

c.) Hochschulvorträge:

zur Zeit keine Termine


d.) Werksführungen:

19.10.2017: 10.00-14.00 für Architekten (Anmeldungen über oliver.schoppmeier@dw-systembau.de)
20.10.2017: 10.00-14.00 für Tragwerksplaner (Anmeldungen über oliver.schoppmeier@dw-systembau.de)
12.12.2017: 10.00-14.00 für Architekten (Anmeldungen über oliver.schoppmeier@dw-systembau.de)
13.12.2017: 10.00-14.00 für Tragwerksplaner (Anmeldungen über oliver.schoppmeier@dw-systembau.de)


e.) Messeteilnahmen:

zur Zeit keine Termine.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: 

Dipl.-Ing. Hartmut Fach

Architekt / Leiter Öffentlichkeitsarbeit